Diverses 2006-2011

Entwurf / Wohnungsbau / SS 2008

Boris Lechelt

Bei diesem Entwurf galt es mit den besonderen Witterungs- und Lichtverhältnissen in Finnland umzugehen. Um in Helsinki der Dunkelheit vorzubeugen, sind an der Fassade reflektierende Flächen angebracht, die das vorhandene Licht verstärken. Der Winkel der Fassade ergibt sich aus Durchschnittsberechnungen der Sonnenstände in den acht dunkelsten Monaten.
Der mittlere Sonnenstand beträgt 17,7°. Der Winkel der Spiegelfläche und die komplette Fassadengestaltung ist darauf ausgelegt in dunklen Monaten die natürliche Belichtung zu verstärken und zusätzlich in heißen Monaten zu verschatten.

Boris Lechelt

Seminar / Modellbau / SS 2010

In einem Seminar wurden die wichtigsten Bauten des Architekten ‣Paul Bonatz behandelt. Außerdem fertigten wir ein Modell im Maßstab 1:50 des ‣Kunstmuseums in Basel an. Das Modell war während einer Austellung zu Paul Bonatz im ‣Deutschen Architekturmuseum zu sehen.

Boris Lechelt

Das Modell entstand in Zusammenarbeit mit Sebastian Möhle, Steffen Raiber und Oliver Teiml.

‣ Zur Wikipediaseite des Kunstmuseums Basel
‣ Zur Webseite des Deutschen Architekturmuseums

Seminar / Baukonstruktion / SS 2006

In diesem Seminar galt es einen Aussichtsturm aus Holz zu bauen.

Boris Lechelt

Der Turm entstand in Zusammenarbeit mit Tom Kopp und Meropi Alexopoulos.

Musikproduktionen / Ab 2009

Seit 2005 experimentiere ich an Musikproduktionen mit dem MIDI-Sequenzer und Audiobearbeitungsprogramm Cubase.

‣ Zur Soundcloudseite
‣ Zur Facebookseite

Projekt / Film / 2011

Mitte 2010 produzierte ich in Zusammenarbeit mit ‣Sebastian Russ einen Teaser für das 2013 erscheinende Album von ‣Agent Lexie.

Boris Lechelt

Boris Lechelt

‣ Zur Homepage von Agent Lexie
‣ Zur Homepage von Sebastian Russ

Projekte / Film / 2008

Im Rahmen eines Seminars des Instituts für Grundlagen Moderner Archtektur (IGMA) der Universität Stuttgart entstandener Trailer.

Im Rahmen der ‣Fassadenprojektion für das Schauspielhaus vertonter Kurzfilm von Prof. Herzberger.

Projekt / Theatermusik / 2010

Auf Anfrage des Theaterensembles ‣Lokstoff Stuttgart vertonte ich das Theaterstück ‣"Himmel über Stuttgart - Engel 1". Das Stück spielt auf dem Bürgersteig während die Zuschauer hinter dem Schaufenster eines Möbelgeschäfts sitzen und beobachten wie vier Charaktere über sich hinauswachsen wollen. Die Passanten werden aktiv zur Kulisse des Stücks, mitunter sogar zu Mitspielern, und beeinflussen so dessen Verlauf. Die Schauspieler tragen unauffällige Mikrofone. Über Funk werden die Signale an die Lautsprecher im Zuschauerraum übertragen.

Die Musik ist im Trailer zu hören.

‣ Zur Webseite von Lokstoff Stuttgart
‣ Pressestimmen zum Stück

Boris Lechelt

to top | home