Bibliothek

Entwurf / WS 2010/2011

Boris Lechelt

Die Herausforderung dieses Entwurfs bestand darin auf dem Grundstück eines Ein- bis Zweifamilienhauses eine öffentliche Bibliothek zu planen. In meinem Lösungsansatz konzentrierte ich mich darauf, trotz der klein dimensionierten Fläche, eine ansprechende Leselandschaft zu erschaffen.
Um das zu erreichen wurde ein gleichmäßiges Raster in der Größe von 15 auf 15 Meter ausgebildet, welches zu neun gleichen Teilen aufgeteilt ist. Mit den daraus resultierenden Größenverhältnissen ergaben sich Ebenen zu je 5 x 5 Meter und 15 x 5 Meter. Diese sind mit gleichmäßig verlaufenden Höhenversprüngen von jeweils 75 cm zueinander verbunden.

Boris Lechelt

Die 5x5-Meter-Ebenen bilden entweder Leseecken oder Computerarbeitsplätze. Die 15x5-Meter-Ebenen dienen einerseits als Fläche für Bücherregale und andererseits der Nutzung als Foyer, Büro oder Café.

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt
Boris Lechelt

Boris Lechelt

Boris Lechelt
Boris Lechelt

Kombiniert mit einem hellen und lichtdurchfluteten Erschließungskern, ergeben sich zahlreiche Blickpunkte und -Ebenen für den Besucher.

Boris Lechelt

Boris Lechelt

to top | home