Nachhallzeit

Die Nachhallzeit T beschreibt das Zeitintervall innerhalb dessen der Schalldruck im Raum bei plötzlichem Verstummen der Schallquelle auf den tausendsten Teil des Anfangswertes abnimmt, was einer Pegelabnahme von 60 dB entspricht. Die Mittlere Nachhallzeit Tm sollte bei einem Konzertsaal für sinfonische Musik im Bereich von 1,8 bis 2,0 Sekunden liegen.

‣ Mehr Information auf Sengpielaudio.com