EASE (Enhanced Acoustic Simulator for Engineers)

Boris Lechelt

Die von ‣AFMG Ahnert Feistel Media Group entwickelte Raumakustiksimulationssoftware ‣EASE besteht aus verschiedenen Modulen die von einer Hauptoberfläche verwaltet werden. Diese bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Modellierung und akustischen Untersuchung von Innenräumen und Freiflächen. Das hierbei wichtigste und genaueste Modul zur Simulation, AURA (Analysis Utility for Room Acoustics) basiert auf den von der RWTH Aachen entwickelten CAESAR Algorithmen. Mit AURA können komplette Impulsantworten ohne Nachhallschwanzabschätzung berechnet werden. Diese Impulsantworten werden durch Strahlenverfolgung generiert die bei jeder Reflexion die zugewiesenen Informationen von Materialabsorbtion und -streuung berücksichtigen. Aus der Impulsantwort können dann alle relevanten Werte wie Nachhallzeit, STI, Klarheitsmaß etc. abgeleitet werden.

‣ Zur Homepage von AFMG Ahnert Feistel Media Group
‣ Zur Produktseite von EASE